2. Löst euch vom Alten – Interesse ist überall!

Im Moment herrscht ein Mangel an Interesse und Angeboten. Die Angst vor dem Neuen und vor Enttäuschung schreckt Leute davor ab, sich zu äußern. Die Distanz zwischen den Bürgern und den Leuten, die handlungsfähig sind und bestimmen können, ist sehr groß, da die Erreichbarkeit von z.B. Oberbürgermeister und Stadtrat begrenzt ist. Um diese Distanz zu verringern, muss man den Leuten zeigen, dass sie ein Recht auf Mitbestimmung haben. Man sollte mehr Anreize schaffen, damit sich die Leute wohl fühlen, die Leute motiviert werden und Anerkennung bekommen können. Den Jugendlichen müssen feste Ansprechpartner zur Verfügung stehen, um Kooperationen und Mitwirkung zu verbessern. Das Potential ist noch lange nicht ausgeschöpft!